Historische Obstsorten - Pflanzplan

103

Kleine Dettenheimer

Patenschaft

ALLGEMEINES:
Knapp westlich von Dettenheim gegen Graben/Grönhart steht an der Straße ein kleiner Baum dieser Sorte. Die spät reifende Birne besitzt einen hervorragenden Geschmack, so dass hier sicher eine historische Hauptsorte vorliegt. Eine pomo­logische Bestimmung gelang bisher jedoch nicht.

Arbeitsname: Kleine Dettenheimer (Dettenheim).

FRUCHT: Gestalt: klein bis mittelgroß, kegelförmig. Schale: reif goldgelb, sonnenseitig orangerot, mit großen Rostpunkten.

Fleisch: angenehm süßsäuerlich, gewürzt.

REIFE: Mitte Oktober bis Anfang November.

VERWENDUNG: Tafelbirne.

BAUM: klein, schwach wachsend.

HERKUNFT DES BAUMES: Dettenheim.

Obstarche - ein Projekt von:

Impressum